Erfahrungsbericht B. Borka – Krankenpfleger in Düsseldorf

Veröffentlicht am: 14.09.2020

In diesem Bericht möchten wir die Erfahrungen von Balint Borka aus Ungarn vorstellen. Er lebt und arbeitet bereits seit zwei Jahren in Düsseldorf und hat durch CuraVita einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Er ist zudem in gutem Kontakt zu unseren Teilnehmern des Volumenprojektes und unterstützt hier immer gerne. Wir wünschen ihm weiterhin viel Freude und Erfolg in Deutschland.

Ich grüße alle. Zuerst kurz über mich. Ich heiße Balint und bin von Ungarn hier nach Düsseldorf gezogen. Zur Zeit arbeite ich in der Sana Klinik auf der Kardiologie und IMC Station (die Patienten werden durchs Monitoring überwacht). Ich weiß, dass es eine schwierige Aufgabe ist, auf dieser Station zu arbeiten. Ich bin aber bereit zu zeigen, warum ich damals Krankenpfleger geworden bin. Ich fühle mich an meinem neuen Arbeitsplatz sehr wohl, das Team ist sehr offen, und hilft immer gerne, wenn ich etwas nicht weiß. Ich konnte bereits viele Erfahrungen sammeln,  habe auch im Nachtdienst gearbeitet und es war toll. Ich muss ehrlich zugeben, dass es auf dieser Station viel Neues gibt, was ich früher noch nicht kannte. Ich kann hier viel lernen.

Ich bedanke mich bei CuraVita Medical + Care und den lieben Kolleginnen Juliette und Aniko für die tolle Unterstützung. Sie haben mir bei der Jobsuche sehr geholfen und haben viele gute Ratschläge gegeben, wie und was ich machen soll. Ich bin für alles sehr dankbar.

——————————————————————

Kontakt: Frau Aniko Bagamery
Projektleitung bei RÜBSAM CuraVita GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (40) 73627281 | Mobil: +49 151 6892 0131
E-Mail: Aniko.Bagamery@curavita-care.de

——————————————————————

Szép napot mindenkinek. Először röviden rólam. Bálint vagyok, Magyarországról érkeztem ide Düsseldorfba. Jelenleg a Sana Klinik -án dolgozom  Kardiológia és IMC (betegek Monitorral való megfigyelése) osztályon. Tudom, hogy nehéz ez az osztály, de én érzem magamban azt a késztetést, hogy itt is meg tudom mutatni azt, hogy mièrt is lettem èn annó ápoló. Jelenleg az új helyen nagyon jól érzem magam, sokkal befogadóbb a csapat, mindenben segítenek, ha valamit nem tudok. Sok mindent tapasztaltam már az új helyen, éjszakába is voltam, jó volt. Őszintén bevallom, hogy nagyon sok olyan dolog van ezen az osztályon amit még ezelőtt nem tudtam, sok újat lehet tanulni.   Köszönöm a Curavita- Care-nak és kedves munkatársainak Juliette-nek és Anikó-nak a nagyon sok segítséget. Ez a két hölgy nagyon sokat segített nekem abban, hogy sikerüljön az új munkahelyen.